Eingewöhnung:

Keine Eingewöhnung ohne die Eltern.

Um den Ablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten, ist es mir sehr wichtig, dass die Eltern die ersten Tage mit dabei sind. So können die Kinder ohne Stress die anderen Kinder und auch die Tagesmutter am besten kennenlernen, und haben trotzdem eine sichere Rückzugsmöglichkeit. Beim Spielen halten die Eltern sich zurück und überlassen das Feld der Tagesmutter, damit ich eine Beziehung zu Ihrem Kind langsam aufbauen kann. Ist das Kind mit den Begebenheiten vertraut können wir eine kurze Trennung wagen, je nachdem wie das Kind reagiert, können die Abstände ab dem Zeitpunkt langsam verlängert werden.